17. August 2007

Überstellung der Dampflok 41.096



Einen Interessanten Auftrag hatte die STEIERMARKBAHN am 16.08.2007 und 17.08.2007.

 

Für die Dampflokgemeinschaft 41.096 überstellten wir eben diese  Dampflok von Passau über Linz und St. Pölten nach Gmünd zur Aufarbeitung.

 

Technische Daten der 41.096

Hersteller:
Friedrich  Krupp AG, Baujahr 1939, Fabrik-Nr. 1918


Bauart: 1´D 1´h2 
Bedeutung: eine lenkbare Vorlaufachse, vier gekuppelte Treibachsen, eine lenkbare Nachlaufachse, Heißdampflok mit zwei Zylindern und Schlepptender .


Ölbefeuert: Umbau 1960


Gewicht: 178 to mit Tender und vollen Vorräten
Länge über Puffer:23,905 Meter


 

Die STEIERMARKBAHN Transport und Logistik bedankt sich bei allen beteiligten  Mitarbeitern sowie bei den Mitarbeitern der ÖBB Infrastruktur Betrieb AG in Linz, St. Pölten und Tulln und beim Traktionsstützpunkt St. Pölten.


Ein großes Dankeschön auch an Hr. Herbert Pschill für die Übermittlung der Fotos.