Stellenangebot
Abteilungsleiter/in Fahrzeuginstandhaltung

Abteilungsleiter/in Fahrzeuginstandhaltung

Zur Verstärkung unseres Führungsteams der Geschäftsleitung in Graz suchen wir einen/eine Abteilungsleiter/in Fahrzeuginstandhaltung

Unser Angebot:

Machen Sie Karriere in einem steirischen Eisenbahnunternehmen, das Tradition und Innovation verbindet!

Bei uns erwarten Sie:

  • ein großartiges Team mit starkem Zusammenhalt und diversen Mitarbeiterevents
  • ein langfristiges und krisensicheres Arbeitsverhältnis in einer zukunftsorientierten Branche
  • die Einzahlung in eine Pensionskasse zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Wir legen Wert auf ein gesundes Arbeitsumfeld und bieten betriebsärztliche Zusatzleistungen wie zB kostenlose Gesundheitschecks, damit Sie lange gesund bleiben und sich gut bei uns fühlen!
  • Es werden alle erforderlichen Fort- und Weiterbildungen geboten.
  • Die sehr gute öffentliche Erreichbarkeit unserer Geschäftsleitung ist ein weiterer Pluspunkt.
  • Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen (Gehalt € 3.144,59,– brutto monatlich mit FH-Niveau)
    Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Ihr Aufgabenbereich:

Instandhaltungsplanung und -abwicklung:

  • Alle mit der Fahrzeuginstandhaltung zusammenhängenden technischen und wirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Organisation der Instandhaltung unter Beachtung und Zugrundelegung der aktuellen Normen und gesetzlichen Vorgaben zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung des betriebssicheren Zustandes der Schienen- und Straßenfahrzeuge
  • Werkstättenorganisation in Abstimmung mit den örtlichen Werkstättenleitern
  • Planen der Tätigkeiten unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und der behördlichen Vorgaben und unter Einhaltung der Herstellervorgaben
  • Ersatzteilbeschaffung unter Berücksichtigung der ECM-konformen Vorgehensweise
  • Sicherstellen der Dokumentation der Instandhaltung der Fahrzeuge und Anlagen

Vertrieb der Werkstättenleistungen:

  • Überwachung, Steuerung und Koordinierung von kommerziellen und finanziellen Angelegenheiten des Unternehmensbereiches Fahrzeugtechnik
  • Weiterentwicklung des Leistungsportfolios und der Vertriebsstrategie sowie der Vertriebsplanung
  • Umsetzung der Vertriebsstrategie und der Vertriebsplanung
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Erstellung von Angeboten und Durchführung von Verhandlungen in Abstimmung mit der Abteilung Fahrzeugtechnik
  • Abstimmung der angebotsgemäßen Auftragsabwicklung inklusive Organisation und Überwachung der Abrechnung in Dialog mit den ausführenden Werkstätten
  • Kontrolle und Freigabe von Angebots-, Vertrags- und Nachkalkulationen der vertraglichen Leistungen
  • Durchgängige Planung und Organisation der Kundenaufträge (von Angebotserstellung bis Abrechnung)
  • Kommunikation mit Kunden sowie Werkstätten in allen Stadien der Auftragsabwicklung

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss eines technischen Fachhochschul- oder Universitätsstudiums (Fachrichtung Maschinenbau, Ausbildungsschwerpunkt Eisenbahnwesen von Vorteil) oder Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt, Fachrichtung Maschinenbau
  • Beherrschen der Methoden und des Vorgehens eines modernen Projektmanagements
  • 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Werkstättenorganisation bzw. dem Vertrieb von Werkstättenleistungen
  • Fachkenntnisse und Erfahrung über Abläufe in der Fahrzeuginstandhaltung und deren Schnittstellen
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Marktkenntnisse
  • Einschlägige Praxiserfahrung im Bahn- bzw. Schienenfahrzeugbereich erwünscht
  • Umfassende Kenntnis von Schienen- bzw. Nutzfahrzeugen erwünscht
  • Berufserfahrung im Bereich Fahrzeugtechnik eines Eisenbahnunternehmens von Vorteil
  • Umfassende EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, MS-Project vorausgesetzt, AutoCAD von Vorteil)

Ihre weiteren Kompetenzen / Voraussetzungen:

  • Hohes Engagement, Eigeninitiative sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative, teamfähige und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein
  • Vernetztes und analytisches Denken
  • Konstruktivität und Lösungsorientierung
  • Konfliktfähigkeit
  • Überzeugungskraft und Argumentationsvermögen
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Interesse an der Verkehrsbranche
  • Abgestimmtes Handeln im Team und mit den Schnittstellen
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe Problemlösungskompetenz
  • Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Prioritäten zu setzen
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kostenbewusstsein

Kontakt:

Wenn Sie Lust auf diese neue Herausforderung haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
z.H. Frau Mag. Daniela Zimmermann
Eggenberger Straße 20, 8020 Graz
Tel.: 0316/812581-917, bewerbung@stlb.at
Online-Bewerbungsportal: http://www.stlb.at/onlinebewerbung
Werden Sie Teil des Panther-Teams!

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsumfeld.

Jetzt bewerben