Stellenangebot
Leiter/-in Stabstelle Unternehmenscontrolling

Leiter/in Stabstelle „Unternehmenscontrolling“

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresreportings sowie Beteiligungsberichten
  • Ausarbeitung von Vergleichsrechnungen, Finanzierungsmodellen und Analysen
  • Erstellung von ad hoc Berichten und Analysen
  • Erarbeitung von Finanzkennzahlen als Grundlage für die strategische Unternehmenssteuerung
  • Sicherstellung der rechtzeitigen Information und Intervention
  • Aufzeigen von Abweichungen
  • Aufzeigen von wirtschaftlichen Optimierungspotenzialen und Maßnahmenentwicklung
  • Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen und Präsentationsunterlagen
  • Besprechungsleitung bzw. -teilnahme
  • Weiterentwicklung des bestehenden Unternehmenscontrollings und seiner
    Instrumente
  • Unternehmensübergreifende Standardisierung von Controlling-Tools und
    Steuerungsgrößen
  • Betreuung und Pflege der Corporate Controlling Tools
  • Sicherstellung der Datentransparenz und -dokumentation in Zahlen und Unterlagen
  • Monitoring der Datenqualität sowie -validiät
  • Support für die Abteilungen bei der Erfüllung ihrer Controlling-Aufgaben
  • Durchführung von Investitions- und Wirtschaftlichkeitsanalysen bzw. -rechnungen
  • Erstellung von Cash-Flow-Rechnungen
  • Unterstützung der Abteilungen bei der Angebots- und Nachkalkulation
  • Budgetplanung und Erstellung von Forecasts bzw. Planbilanzen
  • Weiterentwicklung der internen Kostenrechnung
  • Mitarbeit bei der Abwicklung von laufenden Projekten
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und Geschäftsberichten
  • Zusammenarbeit mit dem integrierten Qualitätsmanagement-Team bei der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystems

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Universitäts- oder Fachhochschulniveau mit Schwerpunkt Controlling oder einer Handelsakademie (Matura)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Controlling
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, BMD, sonstige fachspezifische Software)
  • Kenntnisse im Projektmanagement sowie von Präsentations- und Kommunikationstechniken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere lebende Fremdsprache von Vorteil

 

Ihre weiteren Kompetenzen / Voraussetzungen:

  • Ausgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denkvermögen
  • Fähigkeit zum vernetzten und strategischen Denken
  • Verständnis von komplexen Prozessen und Zusammenhängen
  • Erfahrung in Teamführungsfunktionen und in der Informationskoordinierung
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungskraft
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Engagement und Teamfähigkeit
  • Affinität zum unternehmerischen Denken und proaktiven Handeln
  • Strukturierte, analytische Arbeitsweise und Zahlenaffinität
  • Begeisterung am Berufsfeld Controlling
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung

Unser Angebot

  • Ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
  • Anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit

 

Entlohnung gemäß Kollektivvertrag:
€ 2.518,27 brutto monatlich (Matura-Niveau)
€ 2.807,77 brutto monatlich (FH-Niveau)
€ 3.103,87 brutto monatlich (Uni-Niveau)

Haben wir Ihr
Interesse geweckt?

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen und sich ständig weiterentwickelnden Arbeitsumfeld.

Jetzt bewerben