Alte Liebe rostet nicht

Murtalbahn Dampfzug

Dampfzug-Fahrten

Dampfzug fahren: Authentisch anders durch's Obere Murtal

Die Murtalbahn gehört so selbstverständlich zur Region Murau wie das Murauer Bier, der Kreischberg oder die sagenumwobene Figur der Anna Neumann. Sie ist nicht nur das öffentliche Verkehrsmittel vor Ort – Wiedererkennungswert hat vor allem der historische Dampfzug, der das Bild einer längst vergangenen Eisenbahnepoche im Oberen Murtal zeichnet. Auf einer Strecke von 65 km direkt entlang der Mur bietet sich zwischen Murau (Steiermark) und Tamsweg (Salzburg) ein Dampfzug-Erlebnis, wie es im Buche steht.

In der Dampfzug-Saison 2020, von Juli bis Oktober, stehen an ausgewählten Terminen dienstags, donnerstags, sonntags und an einem Samstag das „Kleine Dampfen“ mit ca. zwei Stunden auf der Strecke Murau – Stadl an der Mur und zurück auf dem Programm. Die Strecke Murau – Tamsweg und zurück, das „Große Dampfen“ mit knapp fünf Stunden, wird an jedem Donnerstag im August angeboten. Das Dampfzug-Erlebnis beinhaltet einen Stopp zum Befüllen des Wassertenders der Lok in Stadl an der Mur und beim „Großen Dampfen“ ebenso einen Aufenthalt in der Gemeinde Tamsweg.

Für einen Tagesausflug ist die etwas kürzere Dampfzug-Fahrt, das „Kleine Dampfen“ ideal. Um eine Reservierung im Vorhinein über das Reisebüro Murau wird für Gruppen ab 10 Personen bei allen Dampfzug-Fahrten gebeten. Prinzipiell gibt es ein begrenztes Sitzplatzkontingent für alle Dampfzugfahrten – bitte um Information vorab.

 „Kleines Dampfen“ im Juli:

• Dienstage: 7.7., 14.7., 21.7., 28.7.
• Sonntage: 5.7. (Saisonbeginn), 12.7., 19.7. , 26.7.

„Kleines & Großes Dampfen“ im August:

• Dienstage: 4.8. „Kleines Dampfen“
• Donnerstage: 6.8., 13.8., 20.8., 27.8. „Großes Dampfen“
• Sonntage: 2.8., 9.8., 16.8., 23.8., 30.8. „Kleines Dampfen“

 „Kleines Dampfen“ im September:

• Donnerstage: 3.9., 10.9., 17.9., 24.9.
• Sonntage: 6.9., 13.9., 20.9.

„Kleines Dampfen“ im Oktober:

• Sonntage: 4.10., 11.10., 25.10.
• Samstag: 31.10. (Saisonfinale)

JETZT NEU
Online-Ticketshop

für unseren
Murtalbahn Dampfzug

ab 5. Juli 2020

mit Kreditkartenzahlung

Fahrpläne und Preise

Fahrplan Dienstag Fahrplan Donnerstag
Hinfahrt Rückfahrt Hinfahrt Rückfahrt
Murau ab 12.50 an 17.45 ab 10.15 an 15.00
St. Lorenzen ob Murau 13.10 17.32 10.35 14.46
Stadl an der Mur 13.43 17.10 11.05 14.25
Tamsweg an 14.31 ab 16.15 an 11.53 ab 13.35
Fahrplan Sonntag
Hinfahrt Rückfahrt
Murau ab 14.10 an 15.50
St. Lorenzen ob Murau 14.30 15.35
Stadl an der Mur 14.50 15.15

Fahrpreise Sommer 2020 (€)

Vollpreis 50%
Ermäßigung
Gruppen
ab 10 Personen
von - nach (bzw. umgekehrt) einfach H + R einfach H + R einfach H + R
Murau - Tamsweg 17,60 25,00 8,90 12,50 16,90 21,30
St. Lorenzen o.M. - Tamsweg 15,00 21,30 7,50 10,60 14,50 18,60
Stadl a.d. Mur - Tamsweg 13,30 18,90 6,60 9,50 11,60 15,90
Murau - Stadl an der Mur 11,60 17,00 6,00 8,50 10,60 14,10

Fahrpläne und Preise

Fahrplan Kleines Dampfen
Hinfahrt Rückfahrt
Murau ab 14.20 an 16.30
Stadl an der Mur an 15.00 ab 15.45
Fahrplan Großes Dampfen
Hinfahrt Rückfahrt
Murau ab 10.15 an 15.00
St. Lorenzen ob Murau ab 10.35 ab 14.46
Stadl an der Mur ab 11.05 ab 14.25
Tamsweg an 11.53 ab 13.35

Fahrpreise Sommer 2020 (€)

Vollpreis 50%
Ermäßigung
Gruppen
ab 10 Personen
von - nach (bzw. umgekehrt) einfach H + R einfach H + R einfach H + R
Murau - Tamsweg 17,60 25,00 8,90 12,50 16,90 21,30
St. Lorenzen o.M. - Tamsweg 15,00 21,30 7,50 10,60 14,50 18,60
Stadl a.d. Mur - Tamsweg 13,30 18,90 6,60 9,50 11,60 15,90
Murau - Stadl an der Mur 11,60 17,00 6,00 8,50 10,60 14,10

Ermäßigungen

Selbst Zug fahren: Das Lok-Erlebnis & Gleisweise Dampfvergnügen

Als ganz besonderes Dampfzug-Highlight heißt es auf der Murtalbahnbeim beim Lok-Erlebnis „Nächster Halt: Kindheitstraum“. Einen Tag lang selbst mit dem Zug zu fahren, gut betreut von erfahrenen Lokomotivführern die Regler, Ventile und die Lokpfeife zu bedienen, bedeutet sich den Traum vom Lokfahren endlich erfüllen zu können. Zur Erinnerung an diese Fahrt erhält der oder die „LokführerIn für einen Tag“ die „Lok-Erlebnis-Urkunde“.

Ein außergewöhnliches Erlebnis ist das Premium-Angebot „Gleisweise Dampfvergnügen“, welches das Lok-Erlebnis auf der Strecke Murau – St. Lorenzen – Murau (ca. 45 Minuten) mit zwei Übernachtungen in einem der drei Partner-Hotels (inklusive Frühstück) kombiniert. Um alles über die Geschichte von Murau zu erfahren, ist eine Stadtführung ebenfalls inkludiert. Eine ideale Geschenkidee für alle Eisenbahn-Fans und solche, die es noch werden wollen.

Die Region mit allen Sinnen erleben

Authentisch anders ist das Bahn-Erlebnis – die Region erlebbar mit allen Sinnen: Kulinarische Kostproben lassen sich am Bahnhof, an Bord oder vielerorts in der Stadt Murau genießen. Den Ohrenschmaus servieren die original steirischen Live-Musiker mit ihrer Harmonika. Die Nase nimmt den typischen Geruch des Dampfzugs wahr – rußige Kohle, den Dampf und das heiße Öl. Nicht zuletzt finden unsere Gäste auf der gesamten Fahrt etwas für das Auge: Einfach nur nach links und rechts blicken, zurücklehnen und die Naturkulisse genießen.

Spektakuläre Technik von anno dazumal

In Stadl an der Mur steht das Befüllen der Wassertender der Lok am Programm, um weiterfahren zu können. Hier bietet sich ein spektakulärer Einblick in die Technik von anno dazumal. Eine ideale Gelegenheit für einen kurzen Foto-Stopp. Zurück geht die Fahrt nach Murau oder aber bis nach Tamsweg ins Nachbarbundesland Salzburg. Während des Aufenthalts von ca. 1 Stunde und 45 Minuten in dem kleinen, aber feinen Bezirkshauptort, können die Gäste etwas essen, flanieren und erkunden. Ein- und Aussteigen ist an jeder Station unterwegs möglich. Das macht es besonders einfach, das Dampfzug-Erlebnis mit einer Wanderung zu verbinden. Dazu und ebenso für Radtouren kann auch der Regelzug der Murtalbahn (R 630) genutzt werden.

Video über die Murtalbahn

Mit dem Dampfzug-Ticket in der Hand nimmt die Erlebnis-Fahrt mit einem kurzen, schrillen Pfiff ihren Lauf. In urigen, teils geschlossenen, teils halboffenen mit Holz ausstaffierten Waggons geht es mitten durch die malerische Gebirgskulisse, immer der grünen Mur folgend. Es hüpft das Herz von Eisenbahnliebhaberinnen und -liebhabern, wenn sie am Steg zwischen den Waggons, aus dem Fenster oder sogar beim Mitfahren in der Lok Aussicht halten. Erhalten Sie hier einen kleinen Einblick in das Dampfzug-Erlebnis auf der Murtalbahn.

Zum Video

Themen- und Exklusiv-Fahrten

Gegen Vorbestellung arrangieren wir exklusive Dampfzüge für Betriebsausflüge, Vereinsfahrten, Hochzeiten und diverse weitere Gruppenreisen. Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Landschaft begeistern und erleben Sie eine ganz besondere Fahrt. Wir erstellen sehr gerne individuelle Programme mit kulinarischen Schmankerln und Musik.

Für Anfragen und Reservierungen melden Sie sich bitte im Reisebüro Murau.

Ermäßigungen

InhaberInnen der Gästekarten der Urlaubsregion Murau und der Urlaubsregion Lungau bzw. der Katschberg Card erhalten eine Ermäßigung von -30 % auf die Vollpreiskarte aller planmäßigen Dampfzüge in der Sommersaison.

Eine einmalige gratis Fahrt pro Saison und Person von Murau bis Tamsweg bzw. Murau bis Stadl an der Mur und retour gibt es mit der Steiermark Card.

Zwei und Mehr: In Begleitung eines Elternteils (Vollzahlers) fahren alle auf dem Steirischen Familienpass eingetragenen Kinder bis zum 15. Geburtstag gratis.

Nimm’s Radl, zeig’s Wadl

Ab 2021 wieder möglich! RadfahrerInnen können mit dem Dampfzug von Murau nach Tamsweg fahren, um von dort auf dem bekannten Murradweg wieder zurück nach Murau zu radeln. Dabei spielt das leichte Gefälle den RadfahrerInnen in die Karten.

Fahrräder können in den Dampfzügen während der Dampfzugsaison (Juni bis September) gratis mitgenommen werden – je nach Maßgabe des vorhandenen Platzes. Beim Ticketkauf bitte auch die Anzahl der Räder bekanntgeben. Das sorgt für einen unbeschwerten Auftakt zum Radeln.

Mehr Informationen zum Radl Paradies Murtal.

Busreisen Steiermark Mitglied

Unternehmen Sie mit Ihrer Reisegruppe eine Fahrt mit dem Dampfzug. Wir sind Mitglied der Kooperation Busreisen Steiermark des Steiermark Tourismus und unterstützen Sie als Busunternehmen oder Veranstalter von Gruppenreisen gerne bei der Planung und Organisation Ihrer Steiermark-Reise.

Bahnerlebnis Steiermark Partner

Hier finden sich mehr Informationen.